Der Schatten der Sprachen

Der Schatten der Sprachen

»Das Denken für sich allein genommen ist wie eine Nebelwolke, in der nichts notwendigerweise begrenzt ist. Es gibt keine von vornherein feststehenden Vorstellungen und nichts ist bestimmt, ehe die Sprache in Erscheinung tritt« (Ferdinand de Saussure, Cours de...